Entendemos que un cliente que llama a una empresa de traducción por primera vez para satisfacer una necesidad que surja en este contexto no espera que se le ofrezcan varios pasos o etapas para el servicio requerido. En su lugar, simplemente tienen un texto que quieren escribir en un idioma diferente o en otros idiomas. Entonces, creo que podría ser interesante explicar brevemente y fácilmente cuáles son las tres fases del proceso de traducción y por qué cada una de ellas es importante.

primer paso:

Traducción: representación de un texto en un idioma a otro, transfiriendo información para representar el documento original en el documento de destino.

Normalmente, este paso se realiza mediante una herramienta CAT o una herramienta de traducción computacional (como Trados o Wordfast) que divide el texto original en segmentos, generalmente oraciones completas, de modo que el traductor pueda traducir segmento por segmento.

El uso de herramientas de traducción no solo es muy común en la industria, sino que también es esencial para trabajar de manera efectiva en esta área. El pequeño problema es que el traductor no tiene una visión general del texto.

 

 

zweiter Schritt:

Editieren: Im modernen Sprachgebrauch wird hier Bezug genommen auf das Überprüfen, was im vorherigen Schritt durchgeführt wurde, d. H. Das Überprüfen der durchgeführten Übersetzung des ursprünglichen Textes im vorherigen Schritt. Zu diesem Zeitpunkt arbeitet der Herausgeber auch mit einem Übersetzungswerkzeug, aber seine oder ihre Aufgabe besteht nicht so sehr in der Übersetzung, sondern es wird Segment für Segment überarbeitet, so dass der Übersetzer wirklich eine originalgetreue und genaue Übersetzung des Originals erstellt und es vollständig verstanden hat Der Text und hat keine der Informationen übersehen, und dass es keine Auslassungen gab und irgendwelche vom Kunden gegebenen Richtlinien befolgt wurden.

dritter Schritt :

Korrektur (Korrekturlesen): In dieser Phase wurden die Übersetzung und die Bearbeitung des Textes zuvor vorgenommen, und es ist grundsätzlich nicht notwendig, auf den Originaltext zu verweisen. Diese abschließende Überprüfung konzentriert sich in erster Linie auf die Idee, dass der übersetzte Text in der Zielsprache reibungslos und natürlich klingt, und zusätzlich mögliche Inkonsistenzen hinsichtlich der Großschreibung und Interpunktion erkannt werden. Beim Umgang mit Dokumenten, die ein bestimmtes Format haben, kann er häufig Tippfehler, Probleme mit Bildern und Schriftarten usw. feststellen.

Daher ist NPT ein professionelles Unternehmen in der Branche, in dem diese drei Schritte für ein Endprodukt von höchster Qualität unerlässlich sind. Jeder einzelne von ihnen ist aus verschiedenen Gründen unerlässlich, und wir müssen dies dem Kunden klar erklären, damit er sich ihrer Wichtigkeit bewusst ist.

Consigue una cotización
A